WEIHNACHTEN IM ZEICHEN DER HILFE

Home / Neuigkeiten / WEIHNACHTEN IM ZEICHEN DER HILFE
WEIHNACHTEN IM ZEICHEN DER HILFE

Weihnachten ist für uns, neben all unserem beruflichen Engagement, eine heimelige Zeit voller Vorfreude, gemütlicher Adventssonntage, Backen mit den Kindern und endlich wieder Weihnachtsliedern! Weihnachten ist aber auch eine besinnliche Zeit. Uns wird gerade jetzt einmal mehr bewusst, dass es uns schon allein deshalb wirklich gut geht, weil wir gesund sind, ein Dach über dem Kopf und genug zu essen haben. Viele Menschen auf dieser Welt haben dieses Glück nicht. Sie können ihren Kindern keine Weihnachtswünsche erfüllen, haben vielmehr die Sorge, wie es wohl morgen weitergeht. Wir nutzen daher auch in diesem Jahr die Möglichkeit, Menschen zu helfen, die wirklich bedürftig sind. Aus der Vielfalt all jener, die Gutes organisieren, haben wir uns erneut für die Stiftung CONCORDIA entschieden.

Diese Stiftung engagiert sich seit vielen Jahren in den Ländern Südosteuropas. Dort, wo es auf dem Land an staatlichen Strukturen mangelt, Arbeitskräfte abwandern und sich niemand um die zurückbleibenden Kinder, Jugendlichen und Alten kümmert. Dort, wo junge Menschen unter ärmlichsten Verhältnissen, ohne Zugang zu guter Bildung und daher ohne Perspektive aufwachsen. Geholfen wird hier nachhaltig – über reine Soforthilfe in der Not, aber eben auch mit zukunftsfähigen Bildungs- und Ausbildungsangeboten. Die Nachhaltigkeit hat uns überzeugt und auch, dass wir regelmäßig informiert werden, was mit unserer Hilfe bewirkt werden konnte. Mehr zu den Projekten unter:

http://www.concordia-sozialprojekte.de

Wir freuen uns nun mit Ihnen auf friedlich entspannte Feiertage und ein besinnliches Weihnachtsfest. Genießen Sie die Zeit im Kreise Ihrer Lieben und kommen Sie gut ins neue Jahr!